Beliebte Reiseziele

- Berlin Bilder

- Dresden Bilder

- Hamburger Hafen Bilder

- Potsdam Bilder

- Nizza Bilder

- Paris Bilder

- Südtirol Bilder

- Meran Bilder

- Gardasee Bilder

- Innsbruck Bilder

- Barcelona Bilder

- Gran Canaria Bilder

- Mallorca Bilder

- Teneriffa Bilder

- Valencia Bilder

Mallorca Berichte

- Mallorca Urlaub

- Urlaub Alcudia

- Palma de Mallorca Reise

- Urlaub Playa de Muro

- Urlaub Playa de Palma

- Südostküste Mallorca

- Serra de Tramuntana

- Cala Millor

- Flug Stuttgart Mallorca

Sonstiges

- Freizeitaktivitäten

Service

- Impressum & Datenschutz

- Reiseberichte

Portocolom, Cala Figuera, Es Trenc: Fotos / Bilder & Infos

Wir wollten heute einige lt. Reiseführer recht hübsche Ort besuchen um noch andere schöne Exken von Mallorca zu entdecken und vielleicht auch mögliche Urlaubsorte für einen nächsten Aufenthalt.

Allerdings zog sich die Fahrerei über die Landstraßen und durch die zahlreiche Orte doch ziemlich hin, so dass es eine Weile dauerte bis wir im hübschen Hafen von Portocolom ankamen, der wirklich nett in einer großen Bucht liegt.

Von dort aus ging es weiter nach Cala d'Or, einem Ort der viele hübsche, kleine und schattige Gassen mit Geschäften hat sowie mehrere kleine Strandbuchten an denen sich teilweise auch gleich Hotels befinden. Außerdem gibt es hier auch einen luxuriösen Yachthafen mit einigen ziemlich teuer wirkenden Yachten.

Weiter ging es nach Cala Figuera, wo wir aus Zeitmangel leider auch nur kurz anhalten konnten. Das was wir dort gesehen haben war eine kleine enge Bucht, was aber sicher nicht alles gewesen sein konnte, denn hier startete am Kap auch noch eine Fußgängerzone, möglicherweise auch eine Promenade, die wir leider aus zeitlichen Gründen nicht erkunden konnten.

Katamarane in der Bucht von Portocolom

Katamarane in der Bucht von Portocolom

Bucht von Portocolom   Restaurant am Strand Es Trenc

Bucht von Portocolom - Restaurant am Strand Es Trenc

Unsere nächste Station war dann noch der Traumstrand von Es Trenc, angeblich der schönste Strand der Insel. Um dort hin zu kommen mussten wir uns zunächst durch den Ferienort Colonia Sant Jordi den richtigen Weg bahnen, bis wir an einem ziemlich allein am Strand stehenden Hotel den daneben befindlichen Strand Es Trenc erreichten.

Strand Es Trenc

Auch hier fällt mir wieder nur "ganz nett" ein, denn es war eben ein Strand mit Grün dahinter und es ist gut möglich dass es dort auf seinen sechs Kilometern Länge ein paar besonders hübsche Stellen gibt, aber dort wo wir waren, da war er nicht außergewöhnlich schön. Aber vielleicht kam uns das auch nur so vor, weil wir mittlerweile schon einige Stunden unterwegs waren und uns dann auch noch auf eine mehr als einstündige Rückfahrt machen mussten.

Insgesamt war der Ausflug jetzt nicht unbedingt eine Offenbarung. Ich denke man muss sich für so eine Tour mehr Zeit nehmen und auch vorher schon genug Sonnentage gehabt haben, sonst ist man einfach nicht so relaxed, sondern fühlt sich irgendwie immer ein bisschen gestresst.

 

Größere Fotos sowie mehr Fotos unter Mallorca Fotos

Hafen von Portocolom

Hafen von Portocolom

Yacht im Hafen von Portocolom

Yacht in Portocolom

Cala Figuera

Cala Figuera

Bucht in Cala d'Or

Bucht in Cala d'Or

Yachthafen in Cala d'Or

Yachthafen in Cala d'Or